Home Home   Barrierefreie Darstellung Barrierefrei   Kontakt   Aktuelles   Sitemap   Impressum   E-Mail senden Aktuelle Seite drucken   Suchen
Suchen
Stadt Herbstein
 

Herbsteiner Lebensspirale (Meditation)

Die Herbsteiner Lebensspirale finden Kur- und Feriengäste als ein freies Angebot zur Meditation im Eingangsbereich zum Kurpark, neben dem Haus des Gastes in der Adolph-Kolping-Straße 12.

 

Aus einer Quelle in einem Basaltstein, im Osten liegend, fließt das Wasser als ein Zeichen des Lebens durch das farbige Mosaik spiralförmig vom dunklen Rand zur helleren Mitte, in der es nach vier Umläufen versickert. Der sich dadurch bildende Weg durchläuft 90 Farbfelder, den menschlichen Lebensjahren entsprechend. Die Farbflächen sind an den Grundfarben Gelb, Rot und Blau ausgerichtet mit insgesamt 24 Farbnuancen. In einem Umlauf geht der Weg durch die drei Grundfarben, die jeweils in zehn einzelne Farbfelder aufgeteilt sind. Drei Umläufe bilden den Meditationsweg bis zur Mitte hin.

 

Der zur Mitte führende Meditationsweg, der begleitende und in der Mitte versiegende Wasserlauf sowie das Dunkel und Hell der Farben stellen die Botschaften unseres Lebens dar.

 

Die Herbsteiner Lebensspirale ist ein – barrierefrei und auch für Rollstuhlfahrer zugänglicher – Meditationsweg in Form einer Spirale auf einem flachen, 12-eckigen Fliesenmosaik, Durchmesser 9 m, Länge des Wasserlaufs 66 m, Höhenunterschied zwischen Quelle und Mitte 21 cm, erbaut und finanziert mit Unterstützung der Europäischen Union in 1995/96. Initiator der Lebensspirale ist Dr. K.F. Reith, der dieses Projekt im Rahmen seiner pädagogischen Arbeit mit behinderten Kindern entstehen ließ.

 

Führung durch die Lebensspirale unter Anleitung von Pfarrer Dr. Dr. K. F. Reith

 

Termine nach Vereinbarung, Kosten: 45,00 EUR, Dauer: ca. 30 min.

 

Information und Buchung:
Dr. Dr. K. F. Reith
Eichenröder Weg 17, 36358 Herbstein
Telefon: 0 66 43 / 91 95 60
Telefax: 0 66 43 / 91 95 62
E-Mail: Fritzreith@web.de.

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...